Dependable and Autonomous Cyber-Physical Systems

Autonome, intelligente und vernetzte Cyber-Physische Systeme, wie zum Beispiel autonome Fahrzeuge oder Roboter, übernehmen immer mehr sicherheitskritische Aufgaben in unserem täglichen Leben. Ein jederzeit verlässliches und korrektes Verhalten ist deshalb von besonderer Bedeutung für den Erfolg und die Akzeptanz dieser Systeme.

In der Forschungsgruppe „Verlässliche autonome Cyber-Physische Systeme“ entwickeln wir neue Konzepte, Methoden und Technologien für die Absicherung derartiger, echtzeitfähiger Systeme. Angefangen von der Risikoidentifikation, -beschreibung und –analyse, über die Entwicklung und Validierung funktionaler und technischer Sicherheitskonzepte, bis hin zu den für die Verifikation erforderlichen Test- und Analysemethoden werden die Nachweisverpflichtungen herausgearbeitet, die für die Zertifizierung dieser Systeme erforderlich sind. Über innovative Methoden zur Nachweisführung wird sichergestellt, dass den mit der zunehmenden Komplexität und Autonomie dieser Systeme verbundenen Herausforderungen effektiv begegnet werden kann.

_DSC4923.jpg

Ansprechpartner: Jörg Grieser
                                   Adina Aniculaesei

Weitere Informationen